Beratungszuschüsse

Artikel erschienen im
Image

im April 2008

Beratungskostenzuschüsse für Unternehmen

Unternehmer entdecken ihr Potenzial: Neue Sichtweisen und deren Umsetzung werden bezuschusst

Viele Unternehmer verzichten auch heute noch auf den externen Rat kompetenter Berater wenn es um den Ausbau und die Weiterentwicklung ihres Unternehmens geht, um die Kosten hierfür zu sparen. Zahlreiche Studien belegen aber, dass diese Sparmaßnahme das Sparen an der falschen Stelle ist. Nicht nur, dass Unternehmen, die sich von kompetenten externen Beratern unterstützen lassen, bessere Wachstumschancen haben, sie sind oft auch  schneller über die tatsächliche Situation insbesondere in Krisenzeiten informiert. Externe Berater erkennen Krisensituationen oftmals schneller und bringen durch ihren kompetenten Blick von außen auf das Unternehmen neue Ideen für die Weiterentwicklung und zur Absatzförderung ein. Betrieben, die sich durch eine kompetente Unternehmensberatung unterstützen lassen möchten, steht seit dem Jahr 2000 das Förderinstrument Potenzialberatung zur Verfügung. Hier durch fördert die nordrhein-westfälische Landesregierung Beratungen in Unternehmen, die mindestens einen Mitarbeiter beschäftigen und  mindestens fünf Jahre am Markt tätig sind.

 

Image












Mittlerweile haben mehr als 8000 Unternehmen auf dieses erprobte Förderinstrument zurückgegriffen. Mit dem NRW-Förderprogramm Potenzialberatung, bei dem ein Beratungskostenzuschuss bis zu 7.500,- EUR möglich ist, wird eine einzelbetriebliche Unternehmensberatung  gefördert.  Sie dient der Sicherung und dem Ausbau von zukunftsorientierter Wettbewerbsfähigkeit sowie Beschäftigung. Die Beratung hat das Ziel unter Beteiligung der Beschäftigten die Stärken und Schwächen des Unternehmens zu ermitteln und die Umsetzung von notwendigen Veränderungsschritten zu begleiten.

Beispiel aus der Beratungspraxis der Experten von Fördermittel-Experte.de:

Um seine  Wettbewerbsfähigkeit und die Beschäftigung zu sichern,  plante  ein  Unter- nehmen die Überarbeitung und zeitgemäße Anpassung seiner Außendarstellung sowie die Erschließung eines neuen Vertriebskanals über das Internet. Neben der hierdurch erreichten Aufwertung der bestehenden Arbeitsplätze konnten darüber hinaus durch diese Maßnahme zusätzliche Arbeitsplätze geschaffen werden. Im Unternehmen wurden Mitarbeiterschulungen durchgeführt und die Moderation der geplanten Einführung wurde vorgenommen. Die Kosten für die Beratung wurden durch das NRW-Förderprogramm Potenzialberatung in Höhe von 50 Prozent gefördert. Das Unternehmen verzeichnete innerhalb eines Jahres nach Abschluss der Maßnahme ein Umsatzwachstum in Höhe von 30 Prozent.

 

Durch das Förderinstrument Potenzialberatung werden die Kosten für Beratungstage mit einer Förderung von 50 Prozent, höchstens jedoch 500 EUR pro Beratungstag bezuschusst, wobei die Anzahl der bewilligten Beratungstage von der Anzahl der im Unternehmen Beschäftigten abhängig ist. Unternehmen mit bis zu 49 Beschäftigten erhalten

 

einen Beratungszuschuss für maximal 10 Beratungstage, Unternehmen mit einer Beschäftigungsanzahl ab 50 Mitarbeiter können sich bis zu 15 Beratertage fördern lassen. Wie die meisten Zuschüsse über Förderprogramme, muss auch der Beratungskostenzuschuss vor Beginn der Maßnahme beantragt werden

Der Zuschuss zur Potenzialberatung im Überblick:

Unternehmensgröße

Beratungszuschuss

1-49 Mitarbeiter

max. 5.000,- / 10 Tage á 500,- EUR Zuschuss

mehr als 50 Mitarbeiter

max. 7.500,- / 15 Tage á 500,- EUR Zuschuss

 

Auch für junge Unternehmen (bis fünf Jahre) gibt es Zuschüsse für eine Unternehmensberatung. Hier werden bis zu 6.000,- EUR bezuschusst. Gerade für junge Unternehmen gilt es, Kundenstamm und Liquiditätssituation zu festigen. Häufig hilft der neutrale Blick eines Außenstehenden,

 

um aufkommende Probleme zu strukturieren und sich auf das Wesentliche zu konzentrieren. Neben der Unternehmensberatung kann auch ein regelmäßiges Coaching, beispielsweise zum Abgleich von Plan-Ist-Zahlen oder zur Steuerung anhand betrieblicher Kennziffern, gefördert werden.

 

Foerdermittel-Experte.de - bundesweite Beratung mit Standorten in Düsseldorf, Bochum und Hannover

Impressum | Datenschutz | AGB | Sitemap

Copyright © 2006-2014